Strickerfrauen spenden 500€

13.03.2016

Strickerfrauen spenden 500€

Hocherfreut nahm der Jugendleiter des SV Wald, Hans-Peter Hummel einen Scheck der Walder Strickerinnen entgegen. "Die 500 € werden für den Nachwuchs eine sinvolle Verwendung finden und sind somit sicher gut investiert", so Hummel.

Inzwischen haben alle Walder Vereine, die Nachwuchsarbeit betreiben, von den fleißigen "Stricklieseln" profitiert. Denn der Verkaufserlös der gefertigten Strickwaren wird komplett für die Jugendarbeit zur Verfügung gestellt. Auch für die Pfarreiengemeinschaft, die Kindertagesstätte oder der Schulverband haben bereits von der Spendenfreudigkeit profitieren können. Weiter steuerten die aktiven Damen auch zum Wiederaufbau der Walder Kirche durch den Verkauf ihrer hergestellten Strickwaren bei.

Bei der aktuellen Scheckübergabe waren dabei:

v.l.n.r.: Wegele Elfriede, März Senzi, Hartmann Monika, Högg Liesl, Lederle Anni, Waldmann Vefi, Schmid Hedwig mit Enkelin, Happ Anni, Krumm Barbara, Dollansky Maria und Hummel Hans-Peter. Auf dem Foto fehlen die Leiterin der Gruppe Elisabeth Guggemos, Schiebel Pepi, Kollmann Vroni, Trzaska Leni.

Foto: Elisabeth Guggemos

(gus)

Wappen Gemeinde Wald

Kontakt

Gemeinde Wald

Nesselwanger Str. 4

87616 Wald

08302 - 473

08302 - 1420

info@wald-allgaeu.de

Öffnungszeiten - Gemeinde Wald

Montag 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr 

Dienstag 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr 

Mittwoch geschlossen

Donnerstag 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr 

Freitag 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr